• Willkommen bei uns!

    Willkommen bei uns!

  • Sch├╝lerorientierter Unterricht

    Sch├╝lerorientierter Unterricht

    Das Kind in der Mitte!

  • Natur pur im Schulwald

    Natur pur im Schulwald

    Natur entdecken und begreifen!

  •  Musik liegt in der Luft

    Musik liegt in der Luft

    Musik als wichtiger Baustein ganzheitlicher Erziehung!

  • Pause im Freien

    Pause im Freien

    Zeit zum Spielen und Bewegen!

Die Schule ist ein Haus des Lebens,
Lernens und der Begegnung.

Unsere Internetseite wird derzeit überarbeitet - schauen Sie bei Gelegenheit wieder vorbei und lesen Sie mehr von uns!


Die Schüler*innen der Grundschule Rißegg kommen aus Rißegg, dem Teilort Rindenmoos und dem Stadtteil Rissegger Steige.

Derzeit  ist die Schule einzügig in den Klassen 1 bis 4 mit durchschnittlich 18 Schülern und Schülerinnen.

Folgende Punkte sind uns - Schule und Eltern - besonders wichtig und bilden die Grundlage der pädagogischen Arbeit:
  • Vermittlung von fundiertem Wissen, Kenntnissen und Fertigkeiten im Rahmen des fächerübergreifenden Unterrichts
  • individualisiertes Lernen
  • Erziehung zu verantwortungsbewusstem Verhalten in Gesellschaft und Umwelt
  • Wahrnehmen, Erkunden und Gestalten der Lebensumwelt.
  • Mitgestaltung des Lebens am Wohnort, in Zusammenarbeit mit Vereinen und den Kirchengemeinden.
  • Musische Erziehung mit dem Schwerpunkt Singen, Musizieren und Theaterspiel

 

 

Die Schule ist morgens ab 7.35 Uhr geöffnet, bei Unterrichtsbeginn 8.40 Uhr um 8.30 Uhr, ab diesem Zeitpunkt beginnt auch die Aufsichtspflicht der Schule.

In der Mittagszeit steht der Schulhof bis 13.30 Uhr ausschließlich den Kindern der Betreuung zur Verfügung.

Die Aufsicht für die Schüler, die nicht in der Betreuung sind, beginnt um 13.30 Uhr.

 

Der Spielplatz steht nur während der Pause, oder beim gemeinsamen Besuch unter Aufsicht.

 

Basis der Unterrichtsarbeit ...

... bilden ganzheitliche, individualisierte Unterrichtsansätze, losgelöst vom herkömmlichen 45-Minuten Rhythmus.

Dazu gehören:

  • der Morgenkreis unter dem Leitziel ,,Fit und stark fürs Leben'',
  • Frei- und Wochenplanarbeit,
  • Englisch ab der Klasse 3,
  • ökumenischer Religionsunterricht in den Klassen 1 und 2,
  • Lernen über und mit digitalen Medien,
  • Bewegungspausen,
  • klassenübergreifende Projekte
  • und jahreszeitliche Feste und Feiern.